Angst vor dem Urlaubsflug – Last-Minute in die Sprechstunde.

Frankfurter Flughafen

Angst vor dem Urlaubsflug – Last-Minute in die Sprechstunde.


Frankfurt am Main (19.04.2007) - Das Deutsche Flugangst-Zentrum (DFAZ) eröffnet am Flughafenstandort Frankfurt/Main ein Servicebüro für Menschen mit Flugangst. Seit dem o4. April können sich Interessierte sowohl in Termingesprächen als auch in so genannten Last-Minute-Beratungen gezielt über Möglichkeiten der Flugangst-Bewältigung informieren. Sie erhalten Tipps und Ratschläge, damit der nächste Flug entspannt und erholt angegangen werden kann.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Servicebüros im „Eurohaus“ in Frankfurt-Niederrad stehen nach Angaben des Zentrums Informationen und Hilfsmöglichkeiten bei Flugangst sowie Antworten auf Fragen, die Betroffene zum Thema Fliegen - psychologisch, medizinisch und technisch. Die richtige Vorbereitung hilft dabei, Erlebtes neu einzuschätzen und künftige Flüge motiviert anzugehen, heißt es weiter. Informationen zum Thema Reisemedizin und Impfschutz, zu Airlines und Zielorten ergänzen das Angebot.

Ziel der Einrichtung ist es, laut Marc-Roman Trautmann, dem Leiter des DFAZ, das Thema Flugangst transparenter zu machen und gemeinsam mit Betroffenen auch kurzfristig einen vernünftigen Weg gegen die bestehenden Probleme zu finden. Im Rahmen von Sprechstunden werden an zunächst zwei Tagen in der Woche (montags und mittwochs) Termine vergeben. Beratungen von 45 Minuten kosten 25 Euro, 15-minütige Last-Minute-Gespräche sind kostenfrei.

Im August vergangenen Jahres wurde das weltweit erste Servicebüro dieser Art am Flughafen Düsseldorf eingerichtet. Seitdem hat das DFAZ-Team allein dort mehr als 200 Menschen mit Flugangst zu verschiedenen Fragen und Problemen beraten.

Die Servicebüros in Düsseldorf und Frankfurt/Main erreicht man unter
Tel.: 0700 / 77 17 11 77
oder im Internet unter www.flugangsthilfe.de (mit Beratungsforum zum Thema)
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]