TAUCHSPORT - Fünf Taucher wurden 2007 in die Internationale Ruhmeshalle für Taucher aufgenommen - TAUCHEN

Fünf Taucher wurden 2007 in die Internationale Ruhmeshalle für Taucher (ISDHF) aufgenommen.


TAUCHSPORT - Die International Scuba Diving Hall of Fame (ISDHF) ehrt  fünf international renomierte Taucher.
Grand Cayman, Cayman Inseln (25.01.2007) - Die International Scuba Diving Hall of Fame (ISDHF) ehrt fünf international renomierte Taucher für ihre Verdienste um den Tauchsport. Unter den Tauchern befindet sich auch der Ralph Erickson, einer der Mitbegründer des internationalen Tauchverbandes Padi.

Gegründet wurde die International Scuba Diving Hall of Fame (ISDHF) vom Ministerium für Tourismus der Cayman Inseln. Die Ruhmeshalle wurde gegründet um eine Verbindung zwischen den Cayman Inseln und dem weltweiten Enthusiasmus des Tauchsports zu schaffen. Zu allen Geehrten ist auf der Webseite der ISDHF eine kurze Biographie hinterlegt.

Bereits im Gründungsjahr wurden Personen wie Hans und Lottie Hass, Jacques-Yves Cousteau oder Lloyd Bridges geehrt. Letzterer wurde wegen seiner Rolle als Unterwasser Sheriff in der US-TV-Serie „Sea Hunt“ geehrt. Als diese Show in den 1961 nach 156 Folgen endete wurde das Sporttauchen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt nahe gebracht.



Letzten Donnerstag wurden Neville Coleman, ein professioneller Unterwasserphotograf und Berater von Museen für seine vielen Unterwasserexpeditionen, bei denen er 450 neue Tierarten entdeckt hat, geehrt.

Rodney Fox wurde für seinen herausragenden Einsatz zum Schutz des Weißen Haies geehrt. Er selbst überlebte im Jahre 1963 eine Angriff eines Großen Weißen Haies und führte seit dieser Zeit 90 Expeditionen an, welche die Lebensweise des Weißen Haies erforschten.

Paul Humann wurde für seine Verdienste um den Tauchsport geehrt. Als einer der ersten Besitzer eines Tauchbootes weltweit prägte er den Begriff „unlimit diving“ mit.

Carl Roessler führte viele Tauchexpeditionen zu Tauchplätzen an, die heute als berühmet Tauchreviere gelten. Als Autor von vielen Büchern und Artikeln brachte er den Tauchsport vielen nahe.

Ralph Erickson wurde für seine Aktivitäten um die Tauchorganisation PADI geehrt. Er ist Mitbegründer der weltweit größte Tauchorganisation und erschuf das Trainingsprogramm der Organisation sowie Richtlinien zum Tauchsport.























Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]