Ertrunkener Taucher vergaß sein Kreislaufgerät einzuschalten. - Tauchunfall - TAUCHEN

Ertrunkener Taucher vergaß sein Kreislaufgerät einzuschalten.


Ertrunkener Taucher vergaß sein Kreislaufgerät einzuschalten. - Tauchunfall
Wellington, Neuseeland (22.12.2006) - Ein Tauchunfall mit einem Kreislaufgerät an der Küste von Neuseeland ist nun endgültig aufgeklärt. Der Tote hatte vergessen sein sauerstoffversorgendes Kreislaufgerät anzuschalten.

Vor einem Jahr, am 22. September 2005 verstarb Nigel Peter Lees bei einem Tauchunfall. Als Todesursache wird im Autopsiebericht Hypoxie (Sauerstoffmangel) ausgewiesen. Laut dem Bericht der Tauchstaffel der Neuseeländischen Polizei (Police National Dive Squad) begann Hr. Lees vor einem Jahr seinen Tauchgang alleine von einem gemietetem Boot aus. Wie aus dem Bericht weiter hervorgeht war Hr. Lees mit seiner Frau Bronwyn und anderen Tauchern auf dem Boot. Man wollte das Wrack der Lermontov betauchen. Von den Tauchern wurde berichtet, das Hr. Lees sein Tauchequipment vor dem Tauchgang überprüft hatte.

Hr. Lees plante vom Haltetau des Liegeplatzes Muscheln zu entfernen und Langusten zu sammeln. Daher unternahm er seinen Tauchgang alleine. An Bord des Tauchbootes machte man sich immer mehr Sorgen, nachdem Hr. Lees bereits über der Zeit für seinen Tauchgang war. Der Taucher David Young fand den Toten und brachte Ihn zurück an die Oberfläche. Herr Young gab zu Protokoll, das er den Toten in ungefähr 15 Metern Teife mit dem Gesicht nach oben am Grund liegend gefunden hatte. Das Kreislaufgerät (Rebreather) von Herrn Lees war ausgeschaltet. Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen auf dem Tauchboot blieben erfolglos.

Wie die Zeitung The Marlborogh Express von Leichenbeschauer Herrn Radich erfahren konnte wurde der Abschluß der Untersuchungen über ein Jahr hinausgezögert, da das Kreislaufgerät (Rebreather) für endgültige Untersuchungen zum Hersteller nach England geschickt wurde.
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]